3  /  3

Frei sein

Helmut Rebbe lebt jahrelang auf der Straße. Er kämpft mit der Ablehnung der Gesellschaft, mit sich und seiner Krankheit. Dennoch hat er Halt gefunden.

×